News, Medien & Presse

Informationen zum Literaturfestival Lesen-auf-der-Parkbank mit 25 Autoren im Goethepark

am 04. und 05.09.2021 jeweils von 14:00 Uhr im Goethepark Cottbus

Literatur gehört weder ausschließlich zwischen Buchdeckeln eingesperrt, noch mehrheitlich in verstuhlte Räume verbannt. Literatur ist lebendiges Wirken, das uns umgibt und erfahren werden möchte – am besten aus erster Hand.

Lustwandeln Sie am 04. und 05. September kostenlos, zwanglos, allein oder mit Freunden durch den Goethepark in Cottbus. Es erwarten Sie aufregende, aufrüttelnde oder einfach nur schöne Geschichten direkt aus dem Munde von 25 ausgewählten (Buch-)Autor*innen! Die an den beiden Veranstaltungstagen bestehenden regionalen gesetzlichen Regelungen und Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden selbstverständlich eingehalten.

25 rote Sonnenschirme werden an diesem Wochenende die Plätze markieren, an denen Literatur live erlebbar sein wird. Rund um die Wasserfontäne des Amtsteichs im Goethepark und im angrenzenden Carl-Blechen-Park werden die Autor*innen aus ihren Werken vorlesen. Sie lesen zeitgleich, jeweils auf einer der Parkbänke, an beiden Tagen jeweils 4 Stunden in etwa 15 Minuten andauerden Slots. Menschen jedweden Alters sind herzlich eingeladen, Werke und Autor*innen im persönlichen Vortrag dabei kennenzulernen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Alle Infos zu diesem Event

Impressionen von diesem Event

Kurze Lesung von Franziska Steinhauer aus dem Berlin-Thriller "Schloßstraße"

Mehr Infos zum Buch gibt es in der Übersicht Bücher/edition krimi

Scroll to Top WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner