Anthologien - ars vivendi

Krimigeschichten und -zitate sowie Quizfragen

Unser beliebter Krimi-Klassiker! Dieser preisgekrönte Kalender sorgt mit seinen Kurzkrimis namhafter Autoren für Spannung und Witz im Alltag.

Daten zum Buch:

  • Beichte
  • ISBN: 978-3747200254
  • erschien 2019

Einfach ein Muss für Ihre Crime Time zu Hause:

Der literarische Krimi-Kalender 2012 präsentiert Ihnen Woche für Woche die spannendsten Kurzgeschichten aus der Feder namhafter deutscher Krimiautoren von Friedrich Ani über Nicola Förg, Ingrid Noll, Nina George, Thomas Kastura, Stefan Kiesbye und Alfred Komarek bis hin zu Tessa Korber und Regula Venske.

Packend, raffiniert, scharfsinnig, mal witzig, mal schaurig und immer mörderisch gut. Freuen Sie sich auf 54 neue, brisante Fälle, auf kleine literarische Glanzstücke voll der rätselhaften Geschehnisse, teuflischen Intrigen, komischen Begebenheiten und überraschenden Wendungen ...

Ausgezeichnet mit dem Preis der Internationalen Kalenderschau 2011, Prädikat Bronze

Daten zum Buch:

  • Gottesurteil
  • ISBN: 9783869130880
  • erschienen 2011

Schräg, schwarz und kriminell gut!

Einige von Deutschlands bekanntesten Regionalkrimi-Autoren beweisen: In der Provinz wird einfach schöner gemordet!

In vierzehn hinterhältigen Geschichten, angesiedelt zwischen Alm und Watt, hinter preisgekrönten Geranien und idyllischen Fachwerkfassaden, blüht das Verbrechen.

Mit Beiträgen von Lena Blaudez • Nicola Förg • Nina George • Anja Jonuleit • Karr & Wehner • Carsten Klemann • Stefanie Koch • -ky • Sandra Lüpkes • Franziska Steinhauer • Jörg Steinleitner • Elmar Tannert • Birgit C. Wolgarten • Petra Würth

Daten zum Buch:

  • Die Hand
  • ISBN: 9783869130590
  • erschienen 2011
Scroll to Top WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner